THEATERKARUSSELL - KULTURSOMMER 2020 GEFÖRDERT VOM MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST DES LANDES BADEN - WÜRTTEMBERG

Das Theaterkarussel dreht sich zu Ende.

Fünf Wochenenden mit sehr unterschiedlichen Produktionen aus Theater, Figurentheater, Erzähltheater und Musik sind wie im Flug vergangen. Wir haben uns mit dem Publikum gefreut uns im freien zu Begegnen. Nun ist schon Herbst und am Freitag dem 25.9.2020 um 19 Uhr beginnt der letzte Akt. Unsere  Abschluss Veranstaltung die „Nocturesce“ findet in Alfdorf statt. Bei gutem Wetter wie geplant im Stadtpark hinter dem Rathaus, da gilt es wieder: Stühle bitte selber mitbringen. Bei schlechtem Wetter in der Stephanuskirche, Evangelische Kirche Schloßgartenweg 20.

Alle Künstler gemeinsamen haben zu diesem Anlass etwas für sie vorbereitet. Texte und Musik zum Thema Nacht. Es erwarten Sie die Autoren Luise Otto, Conrad Ferdinand Meyer, Eduard Hiller, Manfred Kyber u.A. Dichter. Romantische und besinnliche Musik aus Klassik, Tango und Evergreens.

Vielen Dank an alle unsere Gastgeber. Das ganz besondere Ambiente bei Hofladen Linckh, Hofladen Vogel und dem Tannhof bei Familie Bauer hat Künstler und Publikum gleichermaßen beeindruckt. Vielen Dank den Bürgermeistern von Alfdorf und Welzheim und unserem Regenretter für diesen letzten Abend, der Evangelischen Stephanuskirche.

Es war eine besondere Veranstaltungsreihe die das Land Baden Württemberg und die Werkstattbühne Stuttgart durch den Kultursommer 2020 ermöglicht hat. Publikum, Gastgeber und Künstler wünschen sich, dass es im nächsten Jahr ein Widersehen gibt. Doch jetzt sehen wir uns erst einmal am Freitag bei der „Nocturesce“.